Vetal CDS®

Unsere CDS® Schienen sind dynamische Orthesen, die ein spezielles, von uns entwickeltes Federgelenk enthalten. Dieses basiert auf dem CDS®-Prinzip.

CDS® steht für Controlled-Dynamic-Stretch. Das Gelenk übt eine kontrollierbare, dynamische Federkraft aus.

Das Gelenk kann zur Kontrakturbehandlung verwendet werden. Dann übt es einen kontinuierlichen, regulierbaren Dehnungsreiz auf das verkürzte Gewebe aus. Die Federkraft ist individuell einstellbar und wird von einem Indikator angezeigt. Zum An- und Ablegen kann sie deaktiviert werden.                        

Auch der Wirkungsbereich kann eingestellt werden. Dadurch wird das Gewebe vor schädlicher, schmerzhafter Überdehnung geschützt.

Dynamische Schienen können auch zur Bewegungsunterstützung bei Lähmungen und neurologischen Beschwerden eingesetzt werden.